In der zibb-Reportage vom 13. Mai 2020 des rbb Fernsehens wurde unsere „Heeme fehlste!“ Initiative für Rückkehrer, Heimatverliebte und Zuzügler in Spremberg vorgestellt. Dabei wurden die Rückkehrer Anne Rößler und Sebastian Schulz porträtiert und berichten über ihren Zuzug in die Heimat. Einige Hürden mussten dabei überwunden werden, die mit Hilfe der „Heeme fehlste!“ Initiative in Spremberg gut gemeistert wurden. Das Netzwerk verfügt über vielfältige Kontakte in die regionale Arbeitswelt und steht für alle Fragen in Bezug auf einer Rückkehr zur Verfügung. Jeder Rückkehrer wird individuell betreut und erhält zu seinen angegebenen Informationen passende Angebote zur Job- und Wohnungssuche, Sport- und Freizeitgestaltung oder Schule und Kinderbetreuung. Die Nachfrage steigt stetig, wobei junge Familien ab dem 30. Lebensjahr vermehrt in die Heimat zurückkehren.

Zurück in der Heimat steht jedem der „Heeme fehlste!“ Stammtisch zur Verfügung. Dort treffen sich monatlich ehemalige Rückkehrer, Zuzügler und Heimatverliebte und tauschen sich über aktuelle Themen aus. Der Stammtisch findet jeden 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr bei Wein Schulz in der Dresdener Straße 32 statt.